• Auswandererleben

    unsere ersten Tage in den USA I auswandern

    Unser Leben auf einem neuen Kontinent beginnt. Ich kann es immer noch nicht glauben. Viele fragen uns wie es sich anfühlt. Chris und ich machen dies ja schon zum 3. Mal zusammen und in den ersten Tagen im „neuen“ Land fühlt es sich immer so an als wären wir nur zu Besuch.. es dauert immer ein bisschen bis es uns wirklich klar wird, dass wir nicht wieder zurückfliegen an den Wohnort, von dem wir gerade kommen. Ganz schön komisch so ein One-Way-Ticket (Ticket ohne Rückflugschein). Ich hatte schon ganz vergessen wie es ist, einfach in einen Laden zu laufen und nach etwas fragen zu können oder in den Supermarkt zu gehen und…

  • Baby

    DIY Babyspielecke – selbstgemachter Babyspielplatz in unserem Wohnzimmer

    Unsere Spielecke entstand eigentlich aus der Not heraus. Wir brauchten einfach einen Platz außerhalb ihres „Laufgitters/Babyreisebetts“, das wir im Wohnzimmer haben, um frei und unbeschränkt krabbeln und sitzen üben zu können. Das hat geklappt. Lily zeigt nun mit fast 7 Monaten erste Krabbel- und Selbsthinsetzanzeichen. Juhuuu! Hier erst einmal ein paar Fotos zur Ecke und dann Infos und das Video:       Wichtig für uns: – Spiegelelemente – Lilys Lieblingsspielzeug (mehr Infos zu ihrem Lieblingsspielzeug hier -> http://www.jessyonline.de/lieblingsspielzeug6monate/ – Strukturen und Oberflächen: Holz, Stoff, Geriffeltes, Glattes… – das Gleiche gilt für Muster: viele Varianten -> gepunktet, kariert, gestreift… – Babygesichter und Babyemotionen auf Papier ausgedruckt und an den Spiegel geklebt…

  • Baby,  Produkte

    Baby Lilys Lieblingsspielzeug – Babyspielzeug für Babys von 3 bis 6 Monate

    Hier meine Tipps zu Baby Lilys aktuellem Lieblingsspielzeug. Tolle Anschaffungen! Wenn ich jemandem erzähle, dass ich nicht wusste, was für Spielzeug Babys mögen, mag vielleicht so manch erfahrene Mama die Stirn runzeln. Aber ganz ehrlich, ich lerne jeden Tag so viel Neues dazu. Ich glaube, dass niemand als ‚allwissende‘ Mama geboren wird, sondern vielmehr, dass das Mamasein eine wilde Reise des Lernens und Ausprobierens ist. Und JA (!) ich brauchte Nachhilfe in Sachen Babyspielzeug. Nachdem ich auf Facebook und Instagram um eure Meinungen gebeten hatte und mich bei den wenigen Neumamas, die mit mir in Korea leben, umgeschaut habe, setzte ich mich an den Computer, öffnete mein Amazon und bestellte Spielzeug.…

  • Mama & Arbeit,  Mamasache,  Uncategorized

    mein neuer Zeitplan – Wie schaff ich es, Arbeit und Baby zu vereinen

    Frischer Wind weht durch die Schleifenvilla! Wie wohl jede Neumama mussten auch Lily und ich erst unseren Rhythmus finden und was soll ich sagen.. Vergiss es haha! Lily ist wohl die wundervollste nicht-einkalkulierbare Variable in meiner Rechnung, die sich ’neues Leben‘ nennt. Wie also schaffe ich es, Zeit für mich zu bekommen, Zeit für meine Projekte zu finden, Zeit für mein Schleifchen zu haben und Momente mit Chris zu teilen? Hier ist mein neuer „PLAN“ Der Tag unter der Woche gehört ganz allein Lily. Der Tag unter der Woche gehört ganz allein Lily. Wenn sie wach ist, sind meine Neumamaaugen auf sie gerichtet und ich genieße Spiel-, Rausgeh- Bade- und Essenszeit…

  • Comics

    Alles, was ich wollte war Senf!! Das ist doch nicht zu viel verlangt, oder?

    Ich war im 9. Monat schwanger und wir waren im amerikanischen Supermarkt einkaufen. Wir hatten plötzlich einen Bärenhunger und haben Sandwiches am Stand bestellt. Ich hatte solch einen Senfhieper, dass ich sofort nach einem Sandwich mit Senf (nicht mit Mayo, wie angeboten), bestellt hatte. Den Mann hinter der Theke fragte ich sogar: „wollen Sie sich die Bestellung vielleicht aufschreiben?“ Damit er es ja nicht vergisst. Woraufhin er meinte: „Aber nein. Das ist doch ganz einfach.“ Ahhhhh!! Und was soll ich sagen… die Reaktion als ich im Auto in mein Sandwich biss musste Chris gleich festhalten. Alles, was ich wollte war Senf. Das ist doch nicht zu viel verlangt, oder? Ich hab…

  • Uncategorized

    der Blog ist live. Whoop whoop!!

    Endlich, der Tag ist hier. Mein Blog-Wohnzimmer steht. Klar, ist es noch nicht all zu gefüllt mit Buchstaben-Möbeln, Comic-Accessoirs und Foto– und Video-Zubehör aaaber es ist fertig für dich und mich zum Einziehen.   In diesem Blog erfährst du mehr über mich, findest alles über meine Freelance-Projekte und meinen Lifestyle als Auswanderin und weltreisende NeuMommy mit Baby Lily.   Ich vlogge, podcaste, zeichne und schreibe hier über unser verrücktes internationales Leben, das unbekannte Terrain der Neumama, Onlineprojekte und meinen 30something Lifestyle und Happiness. Abonnier auch meinen kostenlosen Newsletter, in dem ich ein Mal pro Woche Extrainfos in Form von Videos, Text oder Bildern mit dir teile. Diese gibt’s nur im Newsletter und sind nicht auf dem…